Solar Panels für das Haus

In Deutschland wird es bei Immobilienbesitzer immer beliebter Solar Panels auf sein Eigenheim zu installieren. Immobilienbesitzer wolle nicht nur erneuerbare und Grüne Energie, sondern auch Strom, der erschwinglich ist.

Die modernen Solar Panels bieten langfristig gesehen günstigen Strom aber auch vieles Mehr. Sensor Solar Panels haben einige Vorteile gegenüber anderen Energiesystemen. Vor allem sind sie ruhig, sauber und zuverlässig. Wenn die Sonne scheint.

 

Haus mit Solar Panels auf dem Dach

5x100W 18V poly solar panels with MC4 connector
1 x 500w 12v grid tie inverter
5 meters solar cable with mc4 connector
1 Pair Y5MC PV Solar Cable Branch Connector
4x100W 18V poly solar panels with MC4 connector
1 x 300w 12v grid tie inverter
5 meters 4mm²extension solar cable with mc4 connector
1 Pair Y10MC PV Solar Cable Branch Connector
3x100W 18V poly solar panels with MC4 connector
1 x 300w 12v grid tie inverter
5 meters 4mm²extension solar cable with mc4 connector
4. 1 Pair Y10MC PV Solar Cable Branch Connector

All-in-One Lithium Energie Speicher mit 3,2kWh Lithium Akku

ECO-WORTHY 1KW 10pcs 100 Watt Flex Semi-Flexible Monocrystalline PV System

Beliebte Zusätze

KabelbinderKlettkabelbinderLED LaterneLED Laterne ZeltFlachsicherungshalter

 

Schwierigkeiten beim Aufbauen im hellen Sonnenlicht? Sehr praktisch und wird oft dazu gekauft, die Duduma Polarisierter Sport Herren Sonnenbrille:


Duduma Polarisierter Sport Herren Sonnenbrille für Ski Fahren Golf Laufen Radsport Tr90 Superleichtes Rahmen Design für Herren und Damen (Schwarze Matt Rahmen mit Schwarz Linse)

 

 

 

 

 

Alles über Solar Panels

In Solarzenergie zu investieren kann langfristig gesehen erheblich den Geldbeutel schonen. Der Überschüssige Storm von den Solar Panels auf den Dach kann ins Stromnetz eingespeist werden. So hilfst du nicht nur der Umwelt, sondern kannst mit deiner Energiequelle zusätzliche Einnahmen generieren.

Unzählige Menschen haben in Deutschland schon die Günstigen Photovoltaik Anlagen auf Ihren Dächern installiert. Manche nutzen den Strom als Hauptversorgungsquelle für ihren eigenen Bedarf. Aber am beliebtesten sind die Vorteile des Netzanschlusses der Photovoltaik Anlagen. Zum einen Generiert die Solaranlage Geld und zum anderen steigert es den Wiederverkaufswert des Hauses enorm.

Um so mehr Photovoltaik Solar Panels du auf dem Dach installierst um so Wirtschaftlicher wird das ganze. So wird mehr Strom Produziert, der an das Stromnetz weiter gegeben werden kann und somit auch mehr Geld einbringt. So reduziert es die Anschaffungskosten und sie werden erschwinglicher. Auch wenn die Heim-Photovoltaik-Solar-Panels-Anlage zunächst mehr kosten als konventionelle Power-Setup Anlagen, sparst du auf lange Sicht Geld sobald die Installationskosten berücksichtigt werden.

Weil Solar Panels natürliche Energie aus der Kraft der Sonne erzeugen, muss man nichts verbrennen, in Bewegung bringen und es entsteht auch kein Abfall, der die Umwelt schädigen könnte. Da immer mehr Menschen grün denken nimmt die Popularität der Solar Panels zu. Man muss nur mal mit offenen Augen durch das Land fahren und sieht an jeder Ecke, Solaranlagen

Wenn du etwas geschickt und genug Zeit mitbringst kannst du eigene Solar Panels bauen. Es erfordert etwas Geduld. Es gibt viele Anleitungen im Internet für DIY Sonnenkollektoren.

Die einfachste Methode ist es allerdings qualitativ hochwertige Solar Panels von renommierten Unternehmen zu kaufen.

Wie die Solar Panels funktionieren

Jeder hat schon mal die gitterartigen, glänzenden Tafeln gesehen. Die auf den Dächern aus Sonnenlicht Energie erzeugen. Aber kaum einer weiß wirklich wie sie den Strom erzeugen der unsere Häuser versorgt. Ein wenig wissen kann nicht schaden wenn man sich dafür interessiert sich Solar Panels auf das Dach montieren zu lassen.

Überraschenderweise sind Solar Panels keine neue Erfindung. Bell Labs im Jahre 1954 die erste modernen Solar Panels entwickelt. Er entdeckte, dass eine elektrische Ladung im Silizium entstand wenn sie Sonnenstrahlen ausgesetzt war. Deswegen wird bis heute für die Herstellung Silizium verwendet. Diese Solarzellen werden in Gruppen verbunden und so entsteht ein Solar Panels

Verschiedene Arten der Solarzellen
Verschiedene Solarzellen Arten

 

Wenn also die Solar Panels auf unseren Dächern arbeiten. Sobald die Sonnenstrahlen auf die Photovoltaik-Zellen treffen, wird das Sonnenlicht absorbiert und  durch die Metallkontakte auf der Zelle abgeleitet.

Aufbau einer Solarzelle
Aufbau einer Solarzelle

 

Das Wort Photovoltaik (PV) bedeutet einfach dass Licht (Photo) und Elektrizität (Voltaic) also Licht in Strom umgewandelt wird.

Sobald Sonnenlicht auf die untere Schicht die Solar Panels trifft, werden dort positive und negative Ladungen erzeugt. Dabei wandern die negativen Elektronen nach oben. Ist dort ein Kontakt angeschlossen bewegen sich die überschüssigen Elektronen an die Unterseite, um den Elektronenmangel auszugleichen. Nun kann der Strom fließen und ins Stromnetz eingespeist werden. Man kann natürlich auch gleich seine Kaffeemaschine oder das Bügeleisen damit betreiben.

Diese Solarzellen werden auf einem stabilen Stützsystem angebracht, um ein Solar Panel zu erschaffen. Die Pannels werden dann in Reihe geschaltet, um Arrays zu bilden.

Je mehr Solarzellen in einem Solarpanel kombiniert werden, desto besser ist die Qualität. Das ist wichtig für die Effizienz bei der Umwandlung von Sonnenlicht in nutzbaren Strom.

Die Bedeutung der Effizienz

Die Größe und Qualität sind allerdings nicht das einzige das wichtig ist, wenn es um Solar Panels geht. Sehr wichtig und zu beachten ist auch die Effizienz. Das ist die Menge des Sonnenlichts das direkt in elektrischen Strom umgewandelt wird. Ein Hochleistung Solarpanel nimmt einfach mehr Sonnenlicht auf und wandelt es in nutzbaren Strom um.

Wo die Solar Panels am Haus angebracht werden ist von entscheidender Bedeutung. Strahlt die Sonne den ganzen Tag auf die Kollektoren oder nur am Morgen oder Nachmittag? Auch der Winkel zur direkten Sonneneinstrahlung ist von großer Bedeutung. Im Idealfall stellt man sie in einem Winkel von 90 ° auf. Aber man sollte sich auch die Frage Stellen, wie das Klima am Aufstellungsort ist. Ist es oft Regnerisch und bewölkt wird weniger Strom erzeugt. Wenn  aber den ganzen Tag bei blauem Himmel die Sonne scheint, kann man mit ordentlich Strom rechnen.

Solar Panels bei Regen
Solar Panels im Regen

Auch die geografische Lage hat Auswirkungen auf die Leistung der Solar Panels. Es ist ein großer Unterschied ob man am Mitteer seine Solaranlage aufstellt oder in Norddeutschland.

Aber die modernen Solar Panels können sogar in nördlichen Regionen noch gute Leistungen erbringen.

Installieren der Solar Panels auf dem Haus  oder am Boden?

Vorher solltest du prüfen, ob du die Solar Panels auf dem Hausdach oder am Boden installieren möchtest . In den meisten fällen werden die Solar Module auf dem Dach montiert. Hat diese aber keine geeignete Fläche nach Süden, sollte überlegt werden, ob es keinen geeigneteren Ort dafür gibt. Ist das Dach nach Südwesten oder Osten, kannst du nicht die volle Kapazität der Solar Panels nutzen.

Eine gute Option könnte es dann sein die Solarpanel am Boden oder auf Stangen zu montieren. Ein Vorteil haben die am Boden montierten Solar Panels. Sie sind viel einfacher zugänglich. So kannst du die Solar Panels leichter reinigen. Und die Kosten für Neuinstallationen oder austauschen sind günstiger.

Die Solaranlage kann ihre effizient deutlich steigern, wenn die auf ein automatisierten Solarpanel-Montagesystems installiert ist. Das sich immer in die direkte Sonne dreht.

Nun hast du einige Grundkenntnisse bekommen und kannst besser abschätzen wie du deine Solar Panels kaufen und anbringen möchtest.

Haus kaufen ohne Eigenkapital – 85 seitiges E-Book

Startseite