Was Du vor der Beschaffung Deiner Solarzelle wissen solltest

Wo kann ich zu einem fairen Preis eine geeignete Solarzelle kaufen? Hier die besten Solarzellen im Sommer 2017

Du kannst  für fast jeden Bedarf eine spezielle Solarzelle kaufen. Wie wäre es bei Outdoor Reisen oder Camping nicht auf seine kleinen elektrischen Geräte verzichten zu müssen?  Hier kannst du Solarzellen Vergleichen vom Handy Ladegerät bis hin zur komplett Solaranlage für Wohnmobile. Solarenergie ist eine sehr umweltfreundliche Energie. Scheint einmal die Sonne, kannst Du ihre Energie einfach einfangen und in Strom umwandeln, um damit deine Geräte zu betreiben. Du kannst schon sehr kleine Solarzellen kaufen die genügend Strom für Smartphones oder Tablets liefern. Willst Du aber auch einen Kühlschrank im Wohnmobil, Boot oder Gartenhaus betreiben, braucht es größere sogenannte Solarmodule.

 

Ich liste dir 3 Empfehlungen der beliebtesten Solarzellen auf. Im Folgenden findest du wissenswertes das du vor dem Kaufen beachten solltest:

Namewasserdichte 10000mAh Solar Power BankSUNKINGDOM 80WKomplette 220V Solaranlage
Solarzelle
GewichtProduktgewicht: 261g Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,7 KgProduktgewicht inkl. Verpackung: 43 Kg
Maße138.5*75*18.5mm 43,9 x 29,0 cm zusammengefaltet oder 143,0 x 84,9 cm geöffnet120 x 55 x3,5cm
DetailsBei diesem Powerbank ist die Solarfunktion nur eine Nebensache, da die Solarzelle sehr klein ist. Wenn man den Akku nur über diese Solarzelle laden möchte kann es sehr lange dauern. Natürlich kann man den Akku auch über das Netz mit einem Ladekabel aufladen oder mit einer größeren Solarzelle. Er besteht aus ABS, PC und Silikon mit exzellenter Wärmeableitung. Es ist sehr komfortabel und extrem langlebig und stabil. Die Anschlüsse sind Dual USB: 5V / 1A, 5V / 2,1A Ausgänge. Diese sind geeignet für die meisten elektronischen Geräte. Die Kapazität beträgt 10000mAh. Zusätzlich ist der Akku mit einem hellen LED- Licht ausgestattet. Wenn der Akku durch das Solarpaneel geladen wird, sieht man das an der grünen Anzeige. Wenn er durch USB geladen wird blitzt die blaue Anzeige auf.Freie unbegrenzte Energie, liefert die Sunkundom aus dem Sonnenlicht. Das Solarpaneel liefert 80 Watt bei einem hohen Wirkungsgrad von 18,5 %. Die Ausganspannung beträgt 18V bei 4,4A oder 5Vbei 2,1 A. Doppel-Ausgabe-Schnittstelle: USB & DC5521 Breite Kompatibilität DC-Hafen: 18V Laptops und andere 18V DC-betriebene Geräte. USB-Anschluss: Smartphones, Tablets, externe Batteriepacks oder andere 5V USB-Gadgets geladen. Achtung, wenn Akku oder zu ladende Geräte lange Zeit unter direkter Sonneneinstrahlung sind, kann das zu extremen Temperaturen kommen und die Geräte beschädigen. Verpackung: 1x80 W Folding Solarpanel 1xDC5521 männlich zu DC5521 männlich 10xDC contector Handbuch 1xUserDas Rundherum anschlussfertige Solarspeichersystem. Das System hat 2x 230V Steckdosen des 1000W Spannunsgswandlers in leer Lage eingesetzt werden. Die Solarmodule sind mit einem Rahmen ausgerüstet um eine hohe Stabilität und Lebensdauer zu erreichen. Außerdem verfügen die Module über gehärtetes Gals um extremen Wetterbediungen Stand zu halten.
Diese werden standardmäßig mit 25 Jahren Leistungsgarantie auf 80% der Nennleistung, TÜV Zertifizierung und monokristallinen Hochleistungs- Qualitäts- Solarzellen ausgeliefert.
Sie verfügen dadurch über einen noch höheren Wirkungsgrad! Durch die mitgelieferte 100Ah Solarbatterie kann der Strom auch verwendet werden wenn die Sonne nicht gerade scheint. Das kann mein schlechtem Wetter oder nachts sein. Alle Komponenten werden komplett anschlussfertig ausgeliefert, sodass eine einfache Verkabelung in der mitgelieferten Tragebox möglich ist.
Jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt bei Amazon kaufenJetzt bei Amazon kaufen

Solarzelle kaufen! für Handy und Tablet gibt es mittlerweile sehr viele aber welche sind die besten?

Am besten solltest du immer ein Akku in Verbindung mit deiner Solarzelle kaufen. Vom direkten anschließen des Handys ohne zwischen Akku rate ich ab. Daher empfehle ich immer eine Kombination aus Solarzelle und einem Zwischenspeicher. Es gibt günstige sogenannte „Solarakkus“, hier steht aber mehr der Akku im Vordergrund als die Solarzelle. Die meisten haben schon recht viel mAh um ein Smartphone damit mehrmals laden zu können, wenn dieser einmal voll ist. Aber oft reichten die kleinen Solarzellen nicht aus um den Akku in geraumer Zeit laden zu können. Zu empfehlen ist solch ein Solarakku in Kombination mit einem kleinen Solarpanel..

„Solarzelle

Die 8 besten Solar – Ladegeräte 2017

Wir brauchen immer mehr Strom auch unterwegs, weil wir nicht auf Smartphone GPS, Tablet und Co. Verzichten wollen.

Auch nicht, wenn wir gerade im nirgendwo unterwegs sind.

Die folgenden Solarzellen sind perfekt, um kleine Geräte zu laden, uns somit eine Hilfe sein können beim Navigieren über GPS beim Wandern oder Radfahren. So kann man auch perfekt beim Camping, Bot fahren oder einfach am See mit der Welt verbunden bleiben, so lang das Netz erreichbar ist. Aber die Solarzellen sind auch perfekt in der Stadt geeignet. Durch die leichte tragbare Form kann man sie mit Leichtigkeit an Rucksack, Aktenkoffer oder Tasche befestigen

 

Nr.1. Anker 21 W

Genieße freie grenzenlose Energie in der freien Natur mit der Ultra mobilen Anker 21 W Solarzelle. Mit weniger als 500 Gramm reist diese Solarzelle unauffällig mit. Sie verfügt über Power IQ Technologie, die die Anforderungen des Gerätes erkennt um optimale Leistung zu liefern.

  • Wetterbeständige Leinwandabdeckung
  • Enthält ein 3-Fuß USB-Kabel
  • Sehr gute Preis Leistung

 

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

Nr.2. RAVPower 24W Solarladegerät

Die Solarzelle RAVPower mit 24Watt ist eine gute Wahl für Camping, Wandern oder Outdoor-Aktivitäten. Dank der wasserdichten Beschichtung und langlebigen Nylon-Konstruktion braucht man sich bei schlechten Wetterbedingungen keine Sorgen zu machen.
Das Solarpanel kann gleich drei Geräte gleichzeitig mit einer maximalen Gesamtleistung von 4,8 A aufladen

  • Die eingebaute Tasche schützt dein Gerät
  • Stabile Metallösen zum Aufhängen
  • Faltet sich auf die Größe eines Magazins

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Nr.3. OUTXE 16000mAh

Die Solarzelle OUTXE 16000mAh ist klein genug um sie einfach an die Tasche oder an den Rucksack zu hängen. Der mitgelieferte Karabiner erleichtert das befestigen. So kann die interne Batterie leicht mit Sonnenlicht geladen werden. Egal ob du gerade unterwegs bist oder zum Pendeln zur Arbeit. Der Akku wird immer den Strom geben, den du brauchst.

  • IP67 wasser- und staubdicht
  • Eingebaute Drei-Modus-LED-Taschenlampe
  • Fähigkeit, ein iPhone 5 mal aufzuladen

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Nr.4. KINGSOLAR 14W / 39W

Wenn du diese Solarzelle kaufen möchtest, entscheidest du dich für eines der mächtigsten Modelle in seiner Klasse. Es gibt es in zwei Modellen einmal mit 14W und einmal mit 39W.

  • Hohe Konversion-effizienz
  • Intelligent Spannungsstabilisierung steuer
  • Durable und wasserdicht

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

Nr.5. Goalzero Guide 10

 

Das Goalzero Guide 10 Plus Solar Recharging Set, 41022 bietet dir die Möglichkeit, in wenigen Stunden einige Smartphones direkt aufzuladen. Es ist eine elegante Option die mit wiederaufladbaren Batterien geliefert wird.

 

  •  Netzteil ist USB kostenpflichtig
  • Langlebige eingebaute LED
  • Batterien sind minderwertig

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Nr.6 . Suaoki Solar Ladegerät 25W / 40W 60W

Erneuerbare Energie egal wo du bist. Packe einfach die Solarzelle von Suaoki ein und dein nächstes Outdoor-Abendsteuer kann beginnen. Diese Ausführung gibt es in 25W,40W und 60Watt. Man kann es zu einem kompakten Paket zusammenfalten. Der integrierte Griff lässt sich mit seinen robusten Metallöse problemlos am Rucksack befestigen

  • Starker magnetischer Verschluss
  • Adapter für die meisten Laptops
  • Neigt dazu, sehr langsam zu laden

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Nr.7. Instapark Mercury 10M

Das Solarpanel Instapark Mercury 10M kann ein Lebensretter sein, wenn ein Stromausfall oder eine Katastrophe hereinbricht. Die Solarzelle besteht aus einem leichten tragbaren Design, das mit 9 X 6 X 2 cm fast schon in eine Geldbörse passt und wiegt gerade mal 367 g . Ein Akku wird mitgeliefert, falls die Sonne mal nicht scheint.

  • Akku ist wasserdicht
  • Wiegt Weniger als ein Pfund
  • Für Tablets reicht die Power nicht aus

Jetzt bei Amazon kaufen

 

Nr.8. X-DRAGON 40W

Die schlanke, aber Leistungsstarke X-DRAGON Sunpower verfügt über eine hohe Effizienz, so kann auch Energie aus der Sonne gezogen werden, wenn es gewölbt ist. Es ist eine erschwingliche und umweltfreundliche Art sein Smartphone zu laden.

  • Bis zu 3 Ampere Gesamtleistung
  • Beinhaltet einen Karabiner zum Aufhängen
  • Apple Geräte sind möglicherweise nicht kompatibel

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

 

 

Vergleich der Solar Powerbanks

Tipp: Beliebteste
Solarzelle bei Kunden

Und Rabatt
Aktion verfügbar>
    
Zu Amazonzu Amazonzu Amazonzu AmazonZu Amazon
Akku 16000mAh22000mAh8600 mAhAkku 10000mAhAkku 20000 mAh
Ausgang 1: DC 5V 2.4A (Max)
Ausgang 2: DC 5V 1A (Max
3 X USB Ausgänge Dual USB---2 USB2 USB: 5V / 1A, 5V //2,1ADual USB 5V/1A /2A
Aufladung per Solarmodul: 0.22ASolarzelle: Keine AngabenSolarzelle: Keine AngabenSolarzelle: Keine AngabenMonokristaline 1,2 W Solarzelle
WasserdichtNeinSpritzwasserdichtWasserdichtnicht Wasserdicht
LED-LichtNeinLED-LichtLED-LichtLED-Licht

 

Bei den etwas größeren Exemplaren wird dagegen mit der Leistung geworben. Die Leistung sagt viel mehr aus, wenn man eine Solarzelle kaufen möchte, als die mAh des Akkus. Du möchtest ja ein Gerät, dass dein Akku schnell wieder voll lädt. Wenn dazu der Akku eine hohe mAh Anzahl hat, bist du auf der sicheren Seite, immer genug Strom zu Verfügung zu haben. Die folgenden Solarzellen sind empfehlenswerter, als die kleinen Solarakkus Sie sind zwar um einiges größer, liefern dafür auch eine vernünftige Menge Strom. Durch die immer größeren Bildschirme und Zusatzfunktionen unserer Smartphones verbrauchen sie immer mehr Strom, als es bei alten Handys noch der Fall war. Zusätzlich kann man sich weitere Akkus für Solarzellen kaufen, um diese zu laden, wenn der erste voll ist. Somit hat man genug Strom, um nicht nur das Handy oder Tablet zu laden und hat vielleicht noch etwas Strom für eine LED-Lampe übrig um z. B. abends im Zelt noch lesen zu können.
Teilweise sind die Zellen für unterwegs schon so gut, dass man kleine Laptops damit betreiben kann. Je mehr Watt die Zellen liefern sollen, desto größer und teuer werden auch die kleinen Module.

Vergleich der Solarzellen von 15- 30 Watt

 Tipp: Beliebteste
Solarzelle bei Kunden

Und Rabatt
Aktion verfügbar
 Aktuelles Angebot
20% Sparen
 
zu Amazonzu Amazonzu Amazon zu Amazonzu Amazon
15W20W 20W24W28W
2 X USB 2,1 A2X USB 3AUSB 1 A3 x USB-Anschlüsse4 XUSB- 2x1A / 2x2A
28,2 x 2,5 x 16 cm ; 372 g5 x 30 x 16 cm 599 g26,7 x 23,5 x 3,2 cm ; 726 g30 x 16,5 x 0,5 cm ; 748 g28,2 x 3,3 x 16 cm ; 621 g
Effizienz:21.5~23.5%Effizienz:21.5~23.5%Effizienz 21,5 % – 23,5 %Effizienz: 21.5~23.5%

Solarladegeräte über 30 Watt

    Beste Preis Leistung 
zu Amazonzu AmazonZu Amazon zu Amazonzu Amazon
36 Watt52 Watt 80 Watt 60 watt52 Watt
18V/1.65A DC Ausgang
1x USB mit 5V 2A / 10W (max. Leistung)
USB 5V / 2,1A und DC 24V / 2,2A
DC 19.8V und USB 5.5V Doppel-Ausgabe-Schnittstelle: USB 2.0 & DC5521 5V USB und 18V DC
Abmessungen gefaltet: 31x20x6,5cm
Abmessungen ausgefaltet : 85,5x61,5cm
1,7 Kg
Abmessungen gefaltet: 26,0x19,9 x 2,2 cm
Abmessungen ausgefaltet :
92,8 x 51,1 x 2,03 cm
1,74 Kg
Abmessungen gefaltet:
2,5x16x29,0cm
Abmessungen ausgefaltet : 47x30x0,99cm
Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,1 Kg
Abmessungen gefaltet: 29,2x16,5x7,3cm
Abmessungen ausgefaltet :164,0x29,2x0,2 cm
Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,2 Kg
Abmessungen gefaltet: 30,5x18,0x0,99cm
Abmessungen ausgefaltet : 60,5x89,7x0,2cm
353,8 g
Wirkungsgrad: 18%Wirkungsgrad: 18,5%Wirkungsgrad: 18,5% --

Ebook : Die Stromfibel – Energie sparen und Umwelt schonen mit aktuellen Tipps für Alltag und Haushalt.

Prinzipiell ist es ratsam einen Pufferakku in Verbindung mit seiner Solarzelle zu kaufen. Das kann ein ganz normaler Powerbank Akku sein. Viele Geräte laden erst bei einer gewissen Amperstärke, wenn Wolken oder Schatten vor die Sonne kommen, bricht somit der Ladevorgang immer wieder ab oder das Handy wird überhaupt nicht geladen. Dies gilt nicht für die Solarakku-wenn die Solarzellen nach der Verwendung wieder zusammen geklappt werden, ist darauf zu achten, kein Schmutz auf der Oberfläche zu haben. Sand und Staub können die Solarzelle schnell verkratzen.

Zusammenfassend kann ich dir sagen: wenn Du ab und zu eine Steckdose, in der Nähe hast, reichen die kleinen Solarakku. Aber wenn es längere Zeit ohne Stromnetz sein soll oder einfach um sein eigenen Strom verwenden zu wollen, solltest du größere Solarzellen kaufen. Je mehr und leistungsstärkere Geräte Du damit bedienen möchtest um so größer und teuer wird das ganze. Dabei solltest Du genau überlegen, was Du mit Deiner Solarzelle anfangen möchtest und das dementsprechende Modell kaufen.

 Was ist eigentliche genau eine Solarzelle?

Solarzellen sieht man immer mehr auf Dächern oder in Landschaften, auch ganze Fassaden werden damit verkleidet. Solaranlagen werden in der Fachsprache auch Photovoltaikanlagen genannt. Photo stammt aus dem Griechischen und bedeutet Licht. Außerdem steckt das Wort »Volt« darin, das ist die Maßeinheit für elektrische Spannung im internationalen Einheitensystem. Solarzellen produzieren aus Licht elektrischen Strom.

Solarzellen auf Dach

Wie funktioniert die Solarzelle?

Es ist ein kleines technisches Wunder mit Solarzellen elektrischen Strom zu erzeugen. Dies geht ohne, dass etwas verbraucht wird wie bei brennbaren Energieformen oder sich etwas bewegt wie bei Wind oder Wasserkraftwerken. Das Sonnenlicht besteht aus unzähligen Photonen. Das sind winzige Informations- und Energieträger. Treffen diese auf bestimmte Stoffe wie z. B. Silizium, aus dem die Zelle besteht, setzen sie negativ geladene Elektronen frei. Solarzellen bestehen aus zwei hauch dünnen Siliziumscheiben, die übereinander gelegt sind.

 

Aufbau einer Solarzelle

In der oberen Schicht sorgen Phosphoratome im Gitternetz für zusätzliche Elektronen, die sich relativ frei bewegen können. In der unteren Schicht ist Bor das für Elektronen Mangel sorgt.

Trift Licht auf die untere Schicht, werden dort positive und negative Ladung erzeugt. Die negativen Elektronen wandern nach oben, wird dort ein elektrischer Kontakt angeschlossen bewegen sich die überschüssigen Elektronen zur Unterseite, um den Elektronenmangel dort auszugleichen. Jetzt fließt Strom mit dem man elektronische Geräte betreiben kann. Je nach Herstellung gibt es verschiedene Solarzellen Arten mit unterschiedlichem Wirkungsgrad.

 

Stecker und Kabel

 

Die meisten kleinen Solarladegeräte verfügen über einen USB-Anschluss. Somit kann man die gängigen Geräte einfach und unkompliziert wie am Computer zu Hause anschließen und laden. Damit bleibt es dir erspart, unterschiedliche Adapter und Kabel mitzunehmen. Praktisch und universell sind USB-Anschlüsse, aber leider sind sie nur für geschützte Umgebungen geeignet. Schmutz oder eindringendes Wasser können die USB Stecker und Anschlussdosen beschädigen oder zerstören. Hierfür gibt es spezielle Kabel und Stecker die auch widrigeren Bedingungen gut Stand halten. Sehr gut sind die Solarzellen von Goal Zero durch die hochwertige Verarbeitung sind sie allerdings etwas teuer pro Watt gerechnet. Bestseller ist das Produkt Goalzero Guide 10 Plus Solar Recharging Set, 41022 durch den relativ günstigen Preis.

 

USB-Stecker-von-Solarzelle-solarzelle-kaufen
USB Stecker von Solarzelle

Outdoor Erfahrung mit Solarzellen

Ich kann sagen, wenn man die Stecker nicht gerade durch Schlamm oder Salzwasser zieht, halten sie auch länger durch. Selbst war ich zwei Monate am Stück in der Wildnis Neuseelands unterwegs und die Stecker funktionieren noch. Trotzdem ist auf die Robustheit der Verarbeitung zu achten. Solarzellen, die ein Klappmechanismus haben können schnell an den Verbindungen brechen. Auch wenn die Kabel nicht gut verlötet sind, hat man schnell keine Freude mehr daran. Ich hatte 3 kleine Solarzellen dabei und mein Handy den ganzen Tag als GPS Tracker, dazu nutze ich es noch um Fotos und Videos zu schießen. Abends reichte der Strom sogar noch, um Musik zu hören, was nicht so viel Strom verbraucht wie das GPS Tracking.

Profitipp: Für Radtouren eignet sich wunderbar auch ein Dynamo Ladegerät, vor einigen Jahren habe ich mir solch eins selbst gebaut. Dies gibt es jetzt auch schon bei Amazon zu kaufen.

 

Solaranlage in Wohnmobilen

Auch beim Camping kannst Du unabhängig vom Stromnetz sein. Hierfür kann man spezielle Solarzelle kaufen, die für Wohnmobile konzipiert ist. Dafür wird etwas mehr Spannung benötigt als bei den kleinen Solarladegeräten, die für Handys oder Tablets geeignet sind. Die meisten Haushaltsgeräte wie Kühlschrank, Föhn oder Kaffeemaschine benötigen 230 Volt. Das ist kein Problem, wenn ein Campingplatz ansteuert wird oder die eingebaute Batterie im Wohnmobil noch genug Power hat. Wenn längere Standzeiten geplant werden, bei denen kein Zugang zum Stromnetz ist, hat die Versorgungsbatterie schnell keinen Saft mehr.
Hierfür kann man speziell dafür konzipierte Solarzellen kaufen, die am besten kombiniert mit einer zweiten Solarbatterie zum Einsatz kommt. Mehr dazu gibts bei Solaranlage für Wohnmobile.

ECO-WORTHY 100W 12 VoltBestseller Nr. 1 bei Amazon in Solarzellen ist das Modul: ECO-WORTHY 100W 12 Volt

  • 100 Watt Power Solarpanel von ECO-WORTHY
  • Voc: 22.41V, Vop: 17.9V
  • Kurzschlussspannung (Isc): 6.2A, Arbeitsstrom (Iop): 5.59A
  • Maße  66,5 x100 x 3,5cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Zu Amazon Preise und Bewertung : Bei Amazon kaufen

Ein weiters von Kunden gut  bewertetes Produkt bei Amazon ist das Komplett-Set für Wohnmobile: Offgridtec Solaranlage für WohnwagenOffgridtec Solaranlage für Wohnwagen

  • Tagesleistung: 400Wh/tag durchschnittlich / bis zu 900Wh an einem sonnigen Sommertag
  • Laderegler Steca PR 1515 12V/24V + Offgridtec 100W Mono 12V Solarpanel
  • Modul-Maße: 1200mmx540mmx35mm; Ladestrom Modul: 5,62A
  • Erweiterbar um 1 Solarmodul der gleichen Leistungsklasse
  • Alles was Sie brauchen, um Ihre Service-Batterien mobil und autark zu laden
  • Zu Amazon Preise und Bewertung: Bei Amazon kaufen
Speicherung

Um Solarenergie zu erzeugen braucht man eine Solarzelle, soll es mehr Strom sein, ganze Solarmodule. Egal ob ein Kühlschrank oder nur ein kleines Mobiltelefon angeschlossen ist, wenn wir das Gerät von der Solarzelle trennen, kann die Energie nicht mehr genutzt werden. Daher muss der Strom in eine nutzbare Form gebracht und gespeichert werden, indem man sie in einer Batterie speichert. So kann man den Strom auch, dann verwenden, wenn keine Sonne mehr scheint, am Abend oder wenn der Himmel bedeckt ist.

Du kannst bereits Akkus in Kombination mit einer Solarzelle kaufen. Hierbei muss man allerdings darauf achten, dass die Solarzelle genug Strom erzeugt, um den Akku in angemessener Zeit zu laden. Bei günstigen Modellen kann es vorkommen, dass es bis zu einer Woche dauert sein Smartphone komplett zu laden. Das bedeutet allerdings, dass das Smartphone eine Woche nicht nutzbar ist und wer möchte das schon? So wird das Smartphone mit seiner GPS-Funktion beispielsweise häufig bei Wanderungen genutzt, was viel Strom verbraucht. Deswegen solltest Du eine Solarzelle kaufen die genügend Strom an seinen Akku abgibt. Möchtest du Solarzellen kaufen und sie vorher vergleichen, findest du im Einzelnen weiter unten im Vergleich mehr dazu. Sehr gut sind leistungsstarke Solarzellen, so sind die Akkus schnell wieder voll. Der Nachteil dabei ist, dass sie meistens viel Fläche benötigen, um das Sonnenlicht einzufangen.

Gerade auf Wanderungen ist solch ein Solar Rucksack sehr von Vorteil. Alles in einem und gute aufeinander abgestimmt.

Eceen Trinkrucksack mit 1.8L Blase-Tasche und 7 Watt Solarmodul, Aufladen von Handys, Tablets, Bluetooth-Lautsprechern und anderen 5 V Geräten, mit 10.000 mAh Power Bank

Rucksack mit Solar-Ladegerät – Die perfekte Wahl für Aktivitäten im Freien, mit einer 1,8 l-Blase. Ideal für Rucksackreisen, Wandern, Bergsteigen, Angeln oder Radfahren. Aus hochwertigem Stoff mit einem Gewicht von nur 1,2 kg, es ist ein starker, haltbarer, stilvoller, flexibler Rucksack.

  • Hocheffiziente Solarzellen (7 W) – SunPower® Solarzellen aus den USA importiert, 22% Übertragung. Kratzfeste und gehärtete Beschichtung. Robustes PVC-Gewebe, wetterfest für eine lange Haltbarkeit.
  • Laden einer Vielzahl von Geräten – inklusive wasserdichtem 10000 mAh Akkupack. Der schlanke Lithium-Polymer-Akku ist leicht & leistungsstark – vollständig von der Sonne oder der Steckdose zu Hause aufgeladen in nur 6 Stunden. Der vollständig geladene Akku kann 3–4 Handys aufladen
  • Ultraleicht. Lange Haltbar. Der Rucksack ist perfekt für den täglichen Einsatz oder gelegentliche Reisen und ein tolles Geschenk für Jederman. Tasche besteht aus reißfestem und wasserabweisenden Material, robust und lange haltbar bei minimalem Gewicht. Stresspunkte sind mit Nähten verstärkt für eine erhöhte Langlebigkeit.
  • Packungsinhalt – 1 Solar-Trinkrucksack, 1 x 10.000 mAh wasserdichter Akkupack, 1 x 1.8 Liter Blase, 1 x Micro-USB-Kabel, 1 x Gebrauchsanweisung in englischer Sprache  Jetzt bei Amazon kaufen

Mehr unter Solar Rucksäcke

 

Ratschläge

Achte immer zuerst darauf wie viel Storm eine Geräte benötigen. Je mehr Watt dein Gerät verbraucht, desto mehr Leistung braucht auch deine Solarzelle um den Strombedarf zu decken. Möchtest Du eine Solarzelle kaufen und hast bis jetzt nur Verwendung dafür im Urlaub vorgesehen? Auch zuhause kannst Du Solarzellen nutzen, indem Du das Solarzellen einfach auf die Fensterbank oder den Balkon legst und deinen Akku damit lädst.

Willst Du Solarzellen kaufen die mit einem integriertem Akku ausgestattet ist, rate ich dir den Akku nicht der direkten Hitze der Sonne auszusetzen: teilweise können Temperaturen von bis zu 70 Grad entstehen! Darauf solltest Du vor allem im Sommer in Autos achten. Das gilt übrigens auch für andere elektronische Geräte. Ich spreche hier aus Erfahrung: Ein Solarzellen-Akku, den ich den ganzen Tag auf dem Balkon hatte, hat als Folge den Geist aufgegeben. Es war ein günstigeres Modell für um die 30 Euro.
Allgemein sollte man darauf achten, dass der Akku nicht zu oft zu warm wird, da sich dadurch seine Kapazität verringert. Sollte es zu heiß werden, könnten einzelne Bauteile schmelzen und im schlimmsten Fall bläht er sich auf und platzt. Aus diesen Gründen würde ich persönlich mir immer eine Solarzelle kaufen, die getrennt vom Akku ist. So kannst Du den Akku über ein Kabel in den Schatten legen.

Wird der Akku längere Zeit nicht verwendet, kannst du ihn in den Kühlschrank legen, so verlängert sich die Lebensdauer der Akkuzellen. Wichtig dabei ist darauf zu achten, dass sich kein Kondenswasser an den elektrischen Verbindungen sammelt. Am besten in eine luftdichte Plastiktüte verpacken. Am besten ist es, wenn der Akku, zu dem auf 40 Prozennt geladen ist, so sind beste Bedingungen geschaffen für ein langes Akku-Leben.

Solarzelle kaufen am Strand

Die verschiedenen Arten der Solarzelle

Solarzellen unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Art, wie die  Zellen verbaut sind. Es gibt drei verschiedene Arten der Solarzelle, monokristalline und polykristalline Solarzellen, sowie Dünnschichtzellen.

Monokristalline Solarzelle

Die Monokristalline Solarzelle wird aus einem großen Einkristall oderMonokristalline Solarzelle Monokristall hergestellt. Das Produzieren des Kristalls kann man sich wie beim Kerzenziehen vorstellen bei dem die Einkristalle zu sogenannten Wafer (eine dünne Siliziumscheibe, die Grundlage für jede Solarzelle) mit einer Schichtdicke von ca 300µm verarbeitet werden. Dadurch, dass die Solarzelle aus einem einzigen Kristall verarbeitet werden, ist das Material homogen und weist einen sehr hohen Wirkungsgrad auf. Andererseits ist der Herstellungsprozess sehr aufwendig und somit auch teurer als bei den anderen Verfahren. Die Monokristalline Solarzelle weißt einen Wirkungsgrad zwischen 14% und 18% auf. Im großtechnischen Einsatz kann der Wirkungsgrad auch über 20 % liegen und eine Leistungsdichte von 20-50W/kg aufweisen. Monokristalline Solarzellen sind leicht zu erkennen, da diese Solarzelle eine einheitliche dunkelblaue bis schwarze Färbung aufweisen.

Polykristalline Solarzelle

Die Polykristalline Solarzelle, auch Multikristalline Zelle genannt, wird im polykristalline solarzellesogenannten Blockverfahren aus Siliziumblöcken hergestellt. Beim Erstarren der Blöcke unter kontrollierten Bedingungen entstehen viele kleine Kristalle im Inneren den Blocks. Diese Blöcke werden zu Stangen und zu 300µm dicken Wafer verarbeitet. Durch das Kristallisieren des Blocks wirken die Grenzen der Strukturen als Kristallfehler, was einen niedrigeren Wirkungsgrad als die Monokristalline Solarzelle erklärt. Durch die einfachere Verarbeitung und den geringeren Ausschuss als bei der Monokristallinen Solarzelle sind disee Zellen jedoch um einiges günstiger. Dieser Typ von Solarzelle hat eine vergleichsweise kurze Energierücklaufzeit und ist die verbreitetste Solarzelle. Der Wirkungsgrad der Polykristalline Solarzelle liegt bei bist zu 16%. Die Polykristaline Solarzelle ist blau gefärbt und durch die Kristallstruktur gut von der Monokristallinen Solarzelle zu unterscheiden.

Dünnschicht Solarzelle

Die Dünnschichtzelle wird aus photoaktiven Halbleitern hergestellt, indem sie als Duennschichtzelledünne Schicht auf ein Trägermaterial aufgedampft werden. Als Halbleiterstoff wird hauptsächlich amorphes Silizium verwendet das auf Glas, Kunststoff oder Metall als Trägermaterial gedampft wird. Weitere Halbleiterwerkstoffe wie CdTe Cadmiumtellurid, GaAs, Galliumarsenid, oder Kupfer-Indium-Selenid und CuInSe2 kommen auch zum Einsatz. Durch die sehr dünne Schicht werden Materialkosten gespart und bei der Herstellung müssen weniger hohe Temperaturen erreicht werden, was Kosten in der Produktion einspart. Der Nachteil ist, dass der Wirkungsgrad im Vergleich zu mono- und polykristalinen Solarzellen geringer ist.

Durch die unterschiedlichen Materialien ist die Spannbreite der physikalischen Eigenschaften und Wirkungsgrade entsprechend unterschiedlich. Der Wirkungsgrad einer solchen Solarzelle liegt zwischen 6% und 8% wobei der Vorteil an Dünnschichtzellen ist, dass sie in der Form variabler und viel leichter sind als kristalline Solarzellen. Somit kann man sie leichter an beliebigen Orten anbringen. Dünnschichtzellen habe keine kristalline Struktur wie mono- und polykristalline Solarzellen und die Oberfläche ist meistens schwarz.

MonokristallinezellePolykristallinezelleDünnschichtzelle

Preis Teuer Günstig Teuer
Wirkungsgrad Bis über 20 % Bis zu 16% 5% bis 8%
Gewicht Schwer Schwer Leicht

 

Zusammengefasst muss man selbst prüfen, wie viel Leistung man aus seinen Solarzellen ziehen möchte, dementsprechend gibt es große Unterschiede beim Preis.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis liefern zurzeit die polykristallinen Solarzellen.

Wenn der Stromverbrauch sehr hoch sein sollte, ist zu prüfen, ob sich die teureren monokristallinen Solarzellen eher rechnen als die günstigeren, die jedoch weniger Leistung erbringen.

 

Sehr praktisch und wird oft dazu gekauft die Duduma Polarisierter Sport Herren Sonnenbrille:


Duduma Polarisierter Sport Herren Sonnenbrille für Ski Fahren Golf Laufen Radsport Tr90 Superleichtes Rahmen Design für Herren und Damen (Schwarze Matt Rahmen mit Schwarz Linse)